Allgemein

Mit Zuversicht und guten Vorsätzen ins neue Jahr

Bereits zum vierten Mal lud der SPD Ortsverein Niederkirchen zum Neujahrsempfang ein, der in diesem Jahr im Gemeindesaal Morbach stattfand. Der Vorsitzende des Ortsvereins Michael Fritz, begrüßte bei Sekt und Knabbereien zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Niederkirchen, Vereinsvertreter, Parteifreunde, und Gäste aus dem öffentlichen Leben. „Es ist ein guter Brauch das neue Jahr, begleitet von guten Vorsätzen gemeinsam mit Freunden, Bekannten und Nachbarn willkommen zu heißen“, verkündete der Vorsitzende bei seiner Begrüßungsrede. Einen besonderen Willkommensgruß galt dem Bundestagsabgeordneten Gustav Herzog, dem Landtagsabgeordneten Thomas Wansch, dem Landrat des Landkreises Kaiserslautern Paul Junker, dem Verbandsbürgermeister Harald Westrich und zu guter Letzt dem Ortsbürgermeister Marco Schuster.

 

Neujahrsempfang der SPD im Gemeindesaal Morbach

Ortsbürgermeister Schuster gIMG_7064ab in seinem Neujahrsgruß einen Ausblick auf das Jahr 2015. Er zeigte sich zuversichtlich, dass nach Zusagen der politisch Verantwortlichen im Landkreis und Land, für die noch anstehenden Baumaßnahmen an der Westpfalzhalle weitere Zuschüsse bewilligt werden und somit die Renovierungsarbeiten fortgeführt werden können. Im Fokus stehe hierbei die Erneuerung der Sanitäranlage, des Umkleidetraktes und Foyer im Eingangsbereich, so Schuster. Im Ortsteil Morbach seien für die künftige Nutzung des Gemeindesaals dringend die Renovierung der Toiletten- und Heizungsanlage notwendig. Die IMG_6977

Trockenlegung der Außenmauer sei ein erster Schritt in diese Richtung gewesen, dem nun weitere folgen müssen. Eine Planung liege vor, über die nun in den Ratsgremien beraten wird, sagte Schuster.

Neujahrsgrüße der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg überbrachte Bürgermeister Harald Westrich. Die Fusion der beiden Gebietskörperschaften Otterbach und Otterberg seit 1. Juli 2014 hat im vergangenen Halbjahr das Handeln der neuen Verbandsgemeindeverwaltung bestimmt. Die beiden Verbandsgemeinden zusammenzuführen und alles aufeinander abzustimmen, sei eine der ersten und wichtigsten Aufgaben gewesen. Nach der Bewältigung von Anfangsschwierigkeiten sehe er die Verbandsgemeinde auf einem guten Weg und gut gewappnet für die Herausforderungen der Zukunft, so Westrich.IMG_7098

Landrat Paul Junker überbrachte Neujahrsgrüße vom Landkreis und gab den Anwesenden Einblicke über bevorstehende Herausforderungen bei der Generalsanierung des Verwaltungsgebäudes der Kreisverwaltung. Ebenso bedeutende Themen im neuen Jahr seien die nach wie vor unzureichende Finanzsituation von Landkreis und Kommunen und die Unterbringung von Asylsuchenden und Flüchtlingen im Landkreis. Des Weiteren s

ei die Umsetzung der kommunalen Gebietsreform ein beherrschendes Thema, was wir in der VG Otterbach-Otterberg vorbildlich gelöst hätten.IMG_6986

Der Landtagsabgeordnete Thomas Wansch überbrachte Neujahrsgrüße vom Landtag und berichtete über Aktivitäten und Vorhaben des Landes im neuen Jahr. Auch er verwies auf die Unterstützung des Landes bei der energetischen Sanierung der Westpfalzhalle Niederkirchen. Insbesondere freue es ihn, dass bei einer gemeinsamen Begehung der Westpfalzhalle mit politischen Vertretern, u.a. auch mit Staatssekretär Günter Kern, die Notwendigkeit zum Handeln erkannt wurde, was die Auszahlung weitere Zuschüsse erwarten ließe.

Zu guter Letzt nutzte der Bundestagsabgeordnete Gustav Herzog die GelIMG_7057egenheit für ein Grußwort. Er berichtete über die Arbeit im Bundestag und trug vor, dass es mit dem Mindestlohn endlich gelungen sei, die unbefriedigende Situation prekärer Arbeitsverhältnisse zu verbessern. Anschließend ehrte Gustav Herzog Parteimitglieder für langjährige Mitgliedschaften. Für 25 Jahre Parteizugehörigkeit wurden geehrt: Erich Gödtel, Manfred Keller, Stefan Kreischer und Günter Leppla. 40 Jahre gehört Volker Kappesser der Partei an. Eine Ehrenurkunde für 60 Jahre Mitgliedschaft erhielt Otto Bäcker.

Als Gastgeber, bedankte sich der SPD Ortsvereinsvorsitzende Michael Fritz bei den Anwesenden für ihr Kommen und bei allen Helfern, die zum Gelingen des vierten Neujahrsempfangs des SPD-Ortsvereins Niederkirchen im Gemeindesaal Morbach beitrugen.

(Hans-Peter Keller)