Allgemein

Florian 74/1 bei der Olsbrücker Feuerwehr in Dienst gestellt

IMG_2537

Am 11.Oktober wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Olsbrücken ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt. Das MZF 2 (Mehrzweckfahrzeug) ersetzt ein altes Mehrzweckfahrzeug aus dem Jahr 1988. In einer kleinen Feierstunde übergab Bürgermeister Harald Westrich zusammen mit dem Wehrführer von Olsbrücken Danny Schulz und dem Kreisfeuerwehrinspekteur Hans Weber den Wagen an die Feuerwehr.

 

Fahrzeug für Olsbrücker Feuerwehr kostete 90.000 Euro   

Die Anschaffunskosten liegen bei 90.000 Euro, wovon die Landesregierung von 26.000 Euro übernommen hat. Es handelt sich um ein Fahrzeug des Typs Mercedes-Benz, der Aufbau kommt von der Firma Hensel. Diese wurde durch die freiwilligen Helfer der Wehr in Olsbrücken für den Einsatz noch optimiert. Das Fahrzeug dient zukünftig als Transportfahrzeug.

Schon bevor das Fahrzeug in den Dienst gestellt wurde, hatte es bereits 15 Einsätze hinter sich, zuletzt bei dem Umwetter in Otterbach Ende September.

IMG_2574

 

IMG_2546

IMG_2556

Die Feierstunde nutzte Westrich, um sich bei den Kameraden der Wehr zu bedanken. Er ernannte zw

ei neue Wehrleute und sprach zahlreiche Beförderungen aus.